TUSPO Holzhausen
TuSpo Holzhausen


Kategorie: SG-BU

SGBU gegen SG Hohenahr am 10. 3. 2019


Punkteteilung im stürmischen Heimspiel der SG Biskirchen / Ulmtal.


SGBU--SG-Hohenahr--10-03-2019

SGBU--SG-Hohenahr--10-03-2019

SGBU--SG-Hohenahr--10-03-2019

SGBU--SG-Hohenahr--10-03-2019

Am Sonntag, den 10. März 2018, empfingen wir Hohenahr auf dem Hartplatz in Holzhausen.

In den ersten 15 Minuten nach Anpfiff ging wenig Gefahr von beiden Mannschaften aus, mussten sie sich doch erst an die schwierige Wetterlage gewöhnen. Per Foulelfmeter brachte uns schließlich Mike Nagler in der 20. Minute in Führung.

Das Tor brachte mehr Schwung ins Spiel, wir aber auch die Gastmannschaft hatten nun mehr Zug zum Tor. Ein Freistoß von der Mittellinie brachte uns nichts ein (21‘). Vier Minuten später fingen wir den Ausgleich, nachdem wir einen kurz vor dem Strafraum ausgeführten Freistoß der Gäste nicht klären konnten.

Die restliche Zeit des ersten Durchgangs dominierten wir und zeigten einige gute Spielzüge Richtung Tor, die uns die ein oder andere Torchance einbrachten. Leider konnten wir uns nicht mit einem Tor belohnen. Den Gäste hingegen gelang es kaum, sich gegen unsere Defensive durchzusetzen.

Hohenahr startete dann etwas besser in die zweite Hälfte, die Angriffe verteidigten wir aber gekonnt und auch bei Eckbällen ließen wir nichts anbrennen. Eine gute Stunde war gespielt, da musste die Partie wegen des Sturmtiefes Bernhard für ca. zehn Minuten unterbrochen werden.

Das restliche Spiel gestaltete sich dann zwar spannend, allerdings blieben die großen Chancen aus. Einen Schuss von Marcel Volk parierte die gegnerische Nummer 1, die daraus resultierende Ecke konnten wir nicht verwerten (73‘). Zwei Minuten später verfehlte Ingo Buchmann das Tor nur knapp. Kurz vor Spielende verhinderte unser Keeper Benjamin Menger dann den Führungstreffer von Hohenahr mit einer starken Parade.

Aus der Partie nehmen wir also einen Punkt, aber auch viel Motivation für das nächste Spiel mit.

Aufstellung:
Benjamin Menger, Ingo Buchman, Steffen Cornelius, Luca Marius Auth, Mike Nagler, Marcel Volk, Nils Martin, Robin Christian Diekmann, Nico Gary, Lars Gerlach (Patrick Wech 22‘) Finn Jeremy Hakel (David Kaufmann 69‘)

Bank:
Julian Kunz, Patrick Wech, Christian Becker, Steve Schöner, Benedikt Hofmann, David Kaufmann

Tore:
1:0 (20‘ Mike Nagler Elfmeter), 1:1
 



< Winterwanderung der Alten Herren am 12. 01. 2019