TUSPO Holzhausen
TuSpo Holzhausen


Kategorie: SG-BU

SGBU gegen SG Ehringshausen am 4. 8. 2019


1. Auswärtsspiel beim Aufsteiger SG Ehringshausen / Dillheim II geht 2:0 verloren.


SGBU gegen SG Ehringshausen am 4. 8. 2019

SGBU gegen SG Ehringshausen am 4. 8. 2019

SGBU gegen SG Ehringshausen am 4. 8. 2019

Am Sonntag, den 4. August 2019, waren wir im ersten Saisonspiel zu Gast beim Aufsteiger SG Ehringshausen / Dillheim II.

Das Spiel begann sehr ruhig und beide Mannschaften tasteten sich erstmal aneinander an. So plätscherte die Partie 20 Minuten vor sich hin, bis wir uns schließlich die erste Möglichkeit erspielen konnten: Robin Diekmann und Finn Hakel kombinierten sich gut durch, der Abschluss gelang dann aber nicht richtig und so blieb das Tor aus. Neun Minuten später folgte die nächste Chance durch Benedikt Hofmann, die uns aber leider auch nichts einbrachte.

So waren es die Gastgeber, die schließlich nach einer halben Stunde in Führung gingen. Nur wenige Minuten danach war dann aber das Glück auf unserer Seite: Ehringshausen / Dillheim vergab zwei hundertprozentige Chancen und verpasste es so, die Führung auszubauen. Einen darauffolgenden Konter konnten wir aber leider nicht nutzen, um den Ausgleichstreffer zu erzielen.

In den letzten Minuten der ersten Halbzeit waren wir sehr bemüht, den Spielstand noch auszugleichen und erspielten uns die ein oder andere Chance. So legte in der 38. Minute Philipp Stückrath auf Nico Gary ab, dem der Abschluss gut gelang. Allerdings scheiterte der Schuss am Torwart. Nur zwei Zeigerumdrehungen später versuchte es Finn Hakel, aber auch hier machte uns die gegnerische Nummer 1 einen Strich durch die Rechnung.

Kurz vor Ende von Hälfte eins folgte dann noch eine Heldentat unseres Keepers Benjamin Menger: Er hielt einen Elfmeter und verhinderte, dass die Gastgeber noch vor der Pause die Führung ausbauen konnten.

Die zweite Halbzeit gestaltete sich von Anfang an ereignisreicher als die Erste. Das lag vor allem daran, dass Ehringshausen / Dillheim den Druck erhöhte und einige Chancen hatte. In der 51. Minute parierte Benjamin Menger einen Torschuss und auch als der Gegner nach der darauffolgenden Ecke zum Abschluss kam, glänzte unser Tormann.

Trotzdem konnten die Hausherren schließlich in der 68. Minute ihre Führung ausbauen. Danach kehrte wieder etwas mehr Ruhe ins Spiel. Etwa zehn Minuten später folgte eine super Defensivaktion von Patrick Wech, der den Ball gekonnt im Strafraum abgrätschte und so eine eher brenzlige Situation zur Ecke klären konnte.

Kurz darauf hatten wir unsere letzte Chance des Spiels: Nico Gary kam noch einmal zum Abschluss, es sollte aber einfach nicht sein (80‘). In der Schlussphase wurde es dann nochmal spannend: Zuerst scheiterte Ehringshausen / Dillheim am Aluminium, in der Nachspiel rettete uns Benjamin Menger dann zwei Mal kurz hintereinander vor weiteren Gegentoren.

So mussten wir uns im ersten Saisonspiel leider 2:0 geschlagen geben.

Aufstellung:
Benjamin Menger, Luca Marius Auth (Esref Sincer 46‘), Patrick Wech, Ingo Buchmann, Albert Hennche, Finn Jeremy Hakel (Benedikt Sturm 68‘), Benedikt Hofmann (Marcel Volk 46‘), Nico Gary, Steve Schöner

Bank:
Julian Kunz, Steffen Cornelius, Esref Sincer, Marcel Volk, Benedikt Sturm

Tore:
1:0 (30‘), 2:0 (68‘)
 



< SGBU gegen VfB Aßlar am 31. Juli 2019