TUSPO Holzhausen
TuSpo Holzhausen


Kategorie: SG-BU

SGBU gegen RSV Büblingshausen am 23. 9. 2020


Am Mittwoch, den 23. September 2020, gastierten wir bei der zweiten Mannschaft des RSV Büblingshausen.


SGBU gegen RSV Büblingshausen am 23. 9. 2020

Schon von Anfang an war unsere Abwehr gefragt, denn die Gastgeber starteten stark ins Spiel. Zu Beginn gelang es unserer Verteidigung aber, Torchancen zu verhindern, beispielsweise durch eine gute Defensivaktion von Spielertrainer Carsten Kling in der zehnten Minute. Nach einer guten Viertelstunde konnte Büblingshausen dann nach einem Freistoß doch in Führung gehen.

Auch danach spielte der RSV mit viel Druck nach vorne, weshalb unser Torwart Benjamin Menger einige Male gefragt war, aber hervorragend parierte. In der 36. Minute war allerdings auch er geschlagen und die Hausherren erhöhten auf 2:0.

In der Schlussphase der ersten Halbzeit wurden wir dann etwas wacher und spielten uns besser vor das gegnerische Tor vor. So hatten wir zum Beispiel nach einem guten Freistoß von Steve Schöner eine Torchance, die wir leider nicht nutzen (41‘). Im Mittelfeld konnten wir uns gut durchsetzen, allerdings misslangen die Pässe in Tornähe. So ging es mit einem 2:0-Rückstand in die Pause.

Den kleinen Aufschwung vom Ende der ersten Hälfte konnten wir nicht mit in Halbzeit Zwei nehmen und es war kaum noch etwas von uns zu sehen. Büblingshausen traf nur drei Minuten nach Wiederanpfiff zum 3:0, was unsere Motivation sichtbar nach unten zog. Nach vorne gelang uns nichts mehr, zumal wir weitestgehend mit Abwehrarbeit beschäftigt waren.

Der RSV erspielte sich immer wieder Torchancen, unser Keeper Benjamin Menger machte aber eine bärenstarke Arbeit und parierte gekonnt. Dennoch erhöhten die Gäste in der 63. Minute auf den Endstand von 4:0. In der 80. Minute leisteten wir uns beinahe noch ein Eigentor, aber auch hier war Benjamin Menger wieder zur Stelle.

So fuhren wir an diesem Abend leider ohne Punkte nach Hause.

Aufstellung:
Benjamin Menger, Carsten Kling, Luca Marius Auth, Steve Schöner, Christopher Ströhmann, Finn Jeremy Hakel (Marco Boelke 81‘), Fabian Würz, Nils Martin, Robin Christian Diekmann, Leon Jimenez de Pablo, Benedikt Sturm (Alexander Ströhmann (70‘)

Bank:
Niklas Pilawa, Marco Boelke, Alexander Ströhmann

Tore:
1:0 (16’), 2:0 (36’), 3:0 (48’), 4:0 (63’)
 



< SGBU gegen SG Ehringshausen / Dillheim am 20. 9. 2020