TUSPO Holzhausen
TuSpo Holzhausen


Kategorie: Fussball

Heimspiel der SG Ulmtal am 6. Mai 2018


Niederlage der SGU gegen den RSV Büblingshausen , erste Mannschaft 3:5, zweite Mannschaft 0:7


SG Ulmtal - RSV Büblingshausen am 6. Mai 2018

SG Ulmtal - RSV Büblingshausen am 6. Mai 2018

SG Ulmtal - RSV Büblingshausen am 6. Mai 2018

SG Ulmtal - RSV Büblingshausen am 6. Mai 2018

SG Ulmtal - RSV Büblingshausen am 6. Mai 2018

Am 6. Mai spielte unsere SG Ulmtal in Allendorf gegen den RSV Büblingshausen

Leider gingen die Gäste bereits sieben Minuten nach Anpfiff in Führung, im Anschluss fand die SG Ulmtal jedoch besser ins Spiel, konnte aber keine Chancen auf den Ausgleich erspielen. In der 23. Minute verhinderte Tormann Julian Kunz, dass Büblingshausen die Führung ausbauen konnte. Nach einem Steilpass von David Kaufmann traf Benedikt Hofmann in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit zum 1:1.

Die zweite Halbzeit startete sehr ausgeglichen und in der 51. Minute hatte Friedrich Felsinger durch einen guten Fernschuss die Chance, die SGU in Führung zu bringen. Dennoch waren es die Gäste, die in der 68. Minute das 1:2 schossen und nur acht Minuten später 1:4 in Führung lagen. In der 81. Minute verhinderte Julian Kunz mit dem Kopf das 1:5. Trotz des Rückstands zeigte sich die SG Ulmtal kämpferisch und wurde in der 87. Minute mit dem 2:4 und nur eine Minute später mit dem 3:4 durch Friedrich Felsinger belohnt. In der Nachspielzeit erhöhte der RSV allerdings noch auf 3:5.

Aufstellung:
Julian Kunz, Paul Buchmann (Melvin Gugerli 62'), Kai Uwe Fritzjus, Louis Bördner, Thorsten Hofmann, Felix Hinke, Mike Nagler, Friedrich Felsinger, Christoph Neeb (Robin Christian Diekmann 67'), David Kaufmann, Benedikt Hofmann

Bank:
Ferdai Baysal, Robin Christian Diekmann, Melvin Gugerli

Tore:
0:1 (7'), 1:1 (45+1' Benedikt Hofmann), 1:2 (68'), 1:3 (75'), 1:4 (76'), 2:4 (87' Friedrich Felsinger), 3:4 (88' Friedrich Felsinger), 3:5 (90+1')


Die zweite Mannschaft startete gut ins Spiel mit einer starken Kopfballaktion von Jan Pilawa in der zehnten Minute, die leider nichts einbrachte. In der 19. Minute hatte Arnd Heiland die große Chance auf den Führungstreffer, als er den Torwart umkurvte aber unglücklicherweise am leeren Tor vorbeischoss. Im Gegenzug gingen die Gäste in Führung und bauten diese nur vier Minuten später aus. In der 34. Minute parierte Torwart Daniel Bölzer Büblingshausens Chance auf das 0:3, zehn Minuten später trafen die Gäste schließlich erneut. Kurz nach Wiederanpfiff konnte Jan Pilawa eine gute Konterchance leider nicht verwerten. 

In der zweiten Halbzeit konnte die Mannschaft trotz ihrer Bemühungen leider nicht richtig ins Spiel finden, sodass die Gäste innerhalb von nur neun Minuten ihre Führung auf 0:6 erhöhen konnten. In der 72. Minute verhinderte Daniel Bölzer mit einer guten Parade das 0:7, vier Minuten später hatte Michael Birlenbach eine gute Chance, die am Torwart des RSV scheiterte. In der 87. Minute konnte Büblingshausen noch auf 0:7 erhöhen.

Aufstellung:
Daniel Bölzer, Jan Pilawa, Omar Fawal, Werner Ulzenheimer, Andre Siegmund, Andreas Pfeiffer, Michael Birlenbach (Steffen Fröhlich 56'), Max Sirvend, Christian Irmer, Andreas Schwontkowski (Michael Birlenbach 65'), Arnd Heiland (Jonas Gleitsmann 25' (Mohammad Al Abdoullah 65'))

Bank:
Jonas Gleitsmann, Steffen Fröhlich, Florian Mundiens, Mohammad Al Abdoullah

Tore:
0:1 (21'), 0:2 (25'), 0:3 (43'), 0:4 (56'), 0:5 (63'), 0:6 (65'), 0:7 (87')

(MKoch)




< Heimspiel der SG Ulmtal am 2. Mai 2018