TUSPO Holzhausen
TuSpo Holzhausen


Kategorie: TuSpo

Gießener Silvesterlauf am 30. 12. 2018


Ulmtaler Läufer erfolgreich beim Silvesterlauf in Gießen gestartet.


Gießener Silvesterlauf am 20. 12. 2018

v.l.: Christian Irmer, Christoph Neeb, Christoph Irmer, Chris Truckenbrodt, Personal Coach Edgar Haas, Dominic Rumpf und Andreas Rumpf

Gießener Silvesterlauf am 20. 12. 2018

Gießener Silvesterlauf am 20. 12. 2018

Gießener Silvesterlauf am 20. 12. 2018

Gießener Silvesterlauf am 20. 12. 2018

Bei dem diesjährigen Silvesterlauf am 30.12.2018 sind insgesamt 6 Läufer aus dem Ulmtal an den Start gegangen.

Christian und Christoph Irmer absolvierten die 10 Kilometer-Strecke in 42:49 min bzw. 44:53 min. Am Ende reichte dies für den 28. bzw. 40. Platz bei den Männern.

Andreas Rumpf, Dominic Rumpf, Chris Truckenbrodt und Christoph Neeb gingen über die 21,1 km lange Halbmarathonstrecke an den Start. In seiner Altersklasse wurde Andreas Rumpf mit einer beachtlichen Zeit von 1:39:56 insgesamt 8., was im Gesamtklassement bei den Herren den 75. Platz bedeutete. Sein Sohn Dominic meisterte die Strecke in hervorragenden 1:22:28 und dies, obwohl ihm noch der beschwerliche Grenzgang vom Vortag in den Knochen steckte. Mit dieser Zeit gelangte er letztendlich auf den 6. Platz.

Chris Truckenbrodt (1:36:45) und Christoph Neeb (1:42:58) konnten bei ihrem ersten Halbmarathon ebenfalls gute Ergebnisse erzielen und landeten auf dem 61. bzw. 87. Platz bei den Männern.

Sebastian Haas
 



< Budenzauber - 1. Hallenturnier der SG BU