TUSPO Holzhausen
TuSpo Holzhausen


Kategorie: TuSpo

Drei erfolgreiche Halbmarathon Teilnehmer


Läufer des TuSpo Holzhausen beim 45. Rennsteiglauf aktiv


Dominic Rumpf, Andreas Rumpf, Patrick Dross

Dominic Rumpf, Andreas Rumpf, Patrick Dross

Am 20.05.2017 fand der sogenannte "Gutsmuths-Rennsteiglauf" zum 45. Mal statt. Der Lauf durch den Thüringer Wald hat sich inzwischen zum Kultrennen entwicklet, auch wegen seiner verschiedenen Streckenlängen, unter denen sich eine Strecke über 73,5 km für Läufer mit überwältigender Kondition anbietet.

Auf dieser Strecke verdienten sich 2065 Läufer(innen) den vollen Respekt. Die klassische Marathon-Strecke über 42,195 Kilometer absolvierten 3232 Läufer(innen). Auf der Halbmarathonstrecke über 21,1 km befanden sich unter den 6495 Teilnehmern auch drei Mitglieder des TuSpo Holzhausen, für den sie auch starteten.

Sie absolvierten insgesamt 282 Höhenmeter bergauf und 391 Höhenmeter bergab und erreichten mit 973 Metern auf Plänckners Aussicht den höchsten Punkt der Strecke.

Patrick Dross belegte mit einer schnellen Zeit von 1:32:27 Stunden den 51. Platz in der Männerhauptklasse. Nicht viel weniger schnell unterwegs war auch Dominic Rumpf in 1:35:25 Stunden, er passierte als 61 die Ziellinie am Sportplatz Schmiedefeld. "Senior" Andreas Rumpf erreichte das Ziel nach 1:58:05 Stunden und platzierte sich im größten Teilnehmerfeld der M55 auf Rang 146.

 



< 6. Holzhäuser Weinfest