TUSPO Holzhausen
TuSpo Holzhausen


Kategorie: TuSpo

Christian Kreutzer - 1. Vorsitzender


An dieser Stelle bedanke ich mich für Ihr Vertrauen auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung.


Christian Kreutzer

Christian Kreutzer

Liebe Mitglieder des TuSpo Holzhausen 1920 e.V.
Es ist nicht selbstverständlich, mit einer so großen Zustimmung mit diesem Ehrenamt betraut zu werden.

Seit nun mehr als einem Jahr war unser Verein vorstandslos und wurde durch Jörn Haas und Folker Knoche geführt. Dafür gebührt dem gesamten Vorstand für deren außerordentlichen Bemühungen unser aller Dank. Hinsichtlich der noch andauernden Baumaßnahme an unserem Sportlerheim, der jährlichen Kirmes und dem Weinfest, um nur die größten Herausforderungen zu nennen, war es an der Zeit, mit eigenem Engagement den Verein zu verstärken.

Mit Andreas Schwontkowski als 2. Vorsitzenden wurde ebenfalls ein besonders engagiertes Mitglied für die Vereinsführung gewonnen. Zusammen mit dem gesamten erneuerten Vorstand werden wir die Zukunft des Vereinslebens wieder mehr beleben und manchmal auch neue Wege gehen.

Dazu benötigen wir die Unterstützung aller Mitglieder. Von Jung bis Alt, aktiv oder passiv. Beispielhaft sei hier das enorme Engagement der Alten Herren bei der Sanierung des Sportplatzes und des Sportlerheimes zu nennen.

Als größter Verein in Holzhausen werden wir in unserem Dorf sichtbarer werden. Vor allem unsere größte Abteilung: die Gymnastik. Auch mir wurde es erst bewusst, dass es vielfältige Angebote gibt und wie viele Personen regelmäßig turnen, Yoga oder Zumba betreiben und tanzen.

Nicht zu vergessen ist unsere Tennisabteilung, die zwar leider nicht in Konkurrenz spielen, sich aber erfreulicher Weise einem großen Zuspruch von Jung und Alt erfreuen.

Unsere Fußballer stehen besonderen Herausforderungen gegenüber. Leider stellen wir zurzeit nur noch wenige Spieler der SG Ulmtal. Hier kann der Spielbetrieb noch gewährleistet werden. Wir werden alles tun, um den zwangsläufigen Schnitt in der Seniorenmannschaft nicht allzu hart werden zu lassen. Denn unsere Jugendfußballer sind auf einem sehr guten Weg; sie brauchen aber Zeit und ein begeisterndes gutes Training. Darauf wollen wir uns mehr konzentrieren.

Unser Verein wird in den kommenden Jahren noch vor vielfältige Aufgaben gestellt werden. Lasst es uns gemeinsam anpacken.

Mit sportlichen Grüßen
Christian Kreutzer
1. Vorsitzender

 



< Wir suchen genau DICH