TUSPO Holzhausen
TuSpo Holzhausen


Kategorie: Fussball

Auswärtsspiel gegen den FC Cleeberg am 13. Mai 2018


Erste Mannschaft der SG Ulmtal verliert 8:2, zweite Mannschaft holt einen Punkt in Cleeberg.


Auswärtsspiel gegen den FC Cleeberg am 13. Mai 2018

Auswärtsspiel gegen den FC Cleeberg am 13. Mai 2018

Auswärtsspiel gegen den FC Cleeberg am 13. Mai 2018

Am Sonntag, den 13. Mai 2018, spielte unsere SG Ulmtal in Cleeberg gegen den FC Cleeberg.

Die erste Mannschaft startete sehr gut ins Spiel. Robin Diekmann holte in der vierten Minute nach einer guten Aktion Richtung Tor eine Ecke heraus, die leider nichts einbrachte, kurz später wurde ein klasse Torschuss von David Kaufmann gehalten. In der siebten Minute brachte Kai Fritzjus nach einem Pass von Robin Diekmann die SGU in Führung.

Der weitere Spielverlauf war rasant mit vielen Aktionen in beiden Hälften. In der 20. Minute erzielten die Gastgeber nach einer der Ecke den Ausgleich und trotz Chancen der SGU in der 27. Minute das 2:1. Nur zwei Minuten später schaffte es Robin Diekmann allerdings den Torwart unter Druck zu setzen, wurde letztendlich von ihm angeschossen, konnte den Ball behaupten und erzielte so den Ausgleich. Obwohl die Gäste weiter Druck machten, konnte Cleeberg kurz vor der Pause erneut in Führung gehen und diese sogar auf 4:2 ausbauen.

In der zweiten Halbzeit hatte die SGU Probleme, zurück ins Spiel zu finden und in der 56. Minute erzielte Cleeberg das 5:2. Eine aus einem Freistoß resultierende Ecke in der 63. Minute brachte der SG Ulmtal leider nichts ein und sieben Minuten später erhöhte Cleeberg erneut. Ein Freistoß in der 76. Minute ging leider am Tor vorbei. Kurz vor Ende des Spiels fielen noch das 7:2 und das 8:2, eine letzte Chance der Ulmtaler ging über das Tor von Cleeberg.

Aufstellung:
Julian Kunz, Kai Uwe Fritzjus, Louis Bördner, Thorsten Hofmann, Melvin Gugerli (Max Sirvend 73'), Felix Hinke, Mike Nagler, Friedrich Felsinger, Benedikt Hofmann, David Kaufmann, Robin Christian Diekmann

Bank:
Max Sirvend, Werner Ulzenheimer, Omar Fawal


Auch unsere zweite Mannschaft startete sehr gut in das Spiel und hatte die erste Halbzeit größtenteils unter Kontrolle. In der siebten Minute hielt Tormann Julian Kunz einen indirekten Freistoß, zwei Minuten später hatte die SGU die erste Torchance, als Max Sirvend einen guten Pass auf Mohammad Al Abdoullah spielte, dessen Torschuss allerdings gehalten wurde.

Auch in der 12. und 13. Minute hatte Max Sirvend gute Chancen auf den Führungstreffer, nach einer Ecke wurde der Kopfball von Michael Birlenbach in der 27. Minute gehalten. Die wenigen Torschüsse von Cleeberg parierte Julian Kunz.

Die zweite Halbzeit war umkämpfter und die Gastgeber gingen in der 57. Minute 1:0 in Führung, einen weiteren Treffer verhinderte unser Tormann. In der 67. Minute konnte Mohammad Al Abdoullah die Verteidigung Cleebergs ausspielen, sein Torschuss wurde allerdings gehalten, zwei Minuten später parierte Cleebergs Nummer 1 einen Schuss von Andreas Schwontkowski. Mit der letzten Aktion des Spiels wurde die SGU mit dem Ausgleich belohnt, indem Christian Irmer einen Freistoß direkt ins Tor schoss.

Aufstellung:
Julian Kunz, Steffen Fröhlich, Werner Ulzenheimer, Andre Siegmund, Andreas Pfeiffer (Omar Fawal 33'), Michael Birlenbach, Max Sirvend, Andreas Schwontkowski, Christian Irmer, Mohammad Al Abdoullah, Florian Mundiens

Bank:
Omar Fawal

Tore:
1:0 (57'), 1:1 (90+2' Christian Irmer)

(MKoch)




< AH-Derby in Beilsteiner Basaltarena am 9. Mai 2018