TUSPO Holzhausen
TuSpo Holzhausen


Kategorie: SG-BU, Fussball

Auswärtsspiel bei der SG Waldsolms am 17.08.2018


SG Biskirchen/Ulmtal erreicht mit beiden Mannschaften ein 1:1 bei einem guten Gegner.


SGBU - SG Waldsolms

SGBU - SG Waldsolms

SGBU - SG Waldsolms

SGBU - SG Waldsolms

SGBU - SG Waldsolms

SGBU - SG Waldsolms

Am Freitag, den 17.08.2018, waren wir zu Gast bei der zweiten Mannschaft von Waldsolms.
Sehr erfreulich ist, dass wieder einige Zuschauer den Weg von der Ulmbach auf den Rasenplatz nach Kröffelbach gefunden haben, um die Mannschaft zu unterstützen.

Von Beginn an entwickelte sich ein sehr intensives Spiel mit vielen Zweikämpfen und einigen Fouls im Mittelfeld. Es dauerte eine Viertelstunde, bis die Heimmannschaft das erste Mal gefährlich vor unserem Tor auftauchte. Zwei Angreifer verpassten nur knapp eine Flanke von der linken Seite.

In der 21. Minute hatten wir die erste große Chance durch Mike Nagler, doch leider verfehlte er das Tor aus aussichtsreicher Position. Mit dieser Gelegenheit begann die stärkste Phase unserer Mannschaft.

Nach einem kurz ausgeführten Freistoß flankte Luca Auth den Ball aus dem Halbfeld in den Strafraum. Mike Nagler konnte sich im Zweikampf behaupten und machte mit einem herrlichen Abschluss aus der Drehung in der 37. Spielminute das 1:0 für die SGBU.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit merkte man, dass sich die in dieser Saison noch ungeschlagenen Gastgeber einiges vorgenommen hatten, doch die erste große Gelegenheit gehörte wieder unserer Mannschaft. Nach einem schnellen Konter kam Robin Diekmann frei vor dem Tor zum Abschluss, setzte den Ball aber knapp über die Latte.

Der Druck von Waldsolms wurde nun immer größer, sodass unser Torhüter Benni Menger einige starke Paraden zeigen musste. In der 65. Minute war aber auch er geschlagen. Der Angreifer setzte sich an der Außenlinie gegen drei Verteidiger durch und verwandelte mit etwas Glück ins kurze Eck.
In der Schlussphase war Waldsolms die stärkere Mannschaft, konnte aber keinen weiteren Treffer mehr erzielen. Aufgrund der zweiten Halbzeit sind wir mit dem Auswärtspunkt zufrieden und stehen nach einem soliden Saisonstart im Mittelfeld der Tabelle.

Tore: 0:1 (37.) Mike Nagler, 1:1 (65.)

(SCornelius)


Unsere Reserve traf am Donnerstag, den 16. August 2018, auf die Dritte Mannschaft der SG Waldsolms.
Wir starteten gut ins Spiel, in der achten Minute kamen wir zum ersten Torschuss durch Michael Birlenbach, der Schuss ging leider links am Tor vorbei. Drei Ecken in der ersten Viertelstunde brachten den Hausherren nichts ein. Nachdem Philipp Stückrath nach cleverer Körpertäuschung seinem Gegner im Mittelfeld enteilt war, konnte Julian Nolte dessen Flanke von links verwerten und traf in der 22. Minute links unten zum Führungstreffer. Der gastgebende Torwart war zu spät und somit machtlos.

Danach fand das Spiel hauptsächlich im Mittelfeld statt, mit wenig Gefahr auf beiden Seiten. In der 33. Minute kam Philipp Stückrath selbst zum Abschluss, verzog aber leider leicht. Im Mittelfeld kam es zu einigen Fouls, es gab viele Freistöße für Waldsolms.

Nachdem unsere Nummer 1 Nils Knapp einen Freistoß der Gastgeber zur Ecke entschärfte, fiel in der darauffolgenden Standardsituation der Ausgleich. Somit ging es mit 1:1 in die Pause.

In der zweiten Hälfte gestaltete sich das Spiel sehr ausgeglichen. Klare Torchancen konnten auf beiden Seiten nicht verwertet werden. Lediglich ein Distanzschuss von Philipp Stückrath zischte knapp über die Latte des gegnerischen Tores.

Am Ende nahm die Anzahl an Fouls zu, wodurch selbst beim Schiedsrichter einige Verwirrung über die Anzahl an vergebenen Karten entstand. Alles in Allem war es nach dem Abpfiff ein verdientes Unentschieden.

Tore: 0:1 (22.) Julian Nolte, 1:1 (44.)

(APfeiffer, BSturm, MKoch)
 



< Erster Saisonsieg der Alten Herren - 3:2 am 11.8.2018